Posts

Es werden Posts vom Januar, 2016 angezeigt.

Anschalten

Ich bin also wieder da und muss hier erst einmal etwas abstauben :D

[Rezension] Heinrich von Kleist - Michael Kohlhaas

Bild
Was führt dazu, dass ein ehrenwerter Bürger, der sich seines Lebtages nie etwas zuschulden hat kommen lassen, zu einem der gefürchtesten Menschen seiner Zeit wird? In Kleists "Michael Kohlhaas" wird gezeigt, wozu Willkür und Vetternwirtschaft im schlimmsten Fall führen kann.
Zugegeben, leichte Lektüre geht anders. Bei diesem Kleist muss man alle sieben Sinne gut beieinander halten, um mitzubekommen, was abgeht. Ein Satz ist nicht einfach nur ein Satz, sondern zieht sich bis über eine halbe Seite weit. Dem Sprecher des Hörbuches wünsche ich also ganz viel Atem, er wird es brauchen.
Dennoch blieb ich am Ball, denn trotz der anstrengenden Sprache möchte man erfahren, was Kohlhaas als nächstes widerfahren wird. Teilweise sind die Begebenheiten so extrem dreist, dass ich richtig wütend wurde. Denn seien wir ehrlich, über diese Stufe der gegenseitigen Erniedrigung wird der Mensch niemals hinwegkommen und genau solche Sachen passieren noch immer tagtäglich überall auf der Welt.

Sc…

Der Standby-Modus

Ein gutes halbes Jahr hab ich mich hier nicht blicken lassen und ich gebe zu, ich lese noch immer praktisch nichts. ABER: ich merke, wie die Freude langsam, ganz langsam zurückkehrt.

Ich lese schon seit einiger Zeit am zweiten Buch der "Millenium-Trilogie" und es gefällt mir nach einigen Anfangsschwierigkeiten doch recht gut. Auch an einem Manga und einem Comic bin ich dran, es geschieht also etwas.

Es ist aber immer noch ein "Standby", da ich mir sicher bin, bald wieder zu posten, doch wie das alles von statten gehen soll, weiss ich noch nicht. Wettlesen will ich keine mehr machen - momentan bin ich froh, wenn ich den Stieg Larsson fertig kriege.

Auch was die Blogs betrifft, die ich lese, werde ich mich wohl eher in andere kreise bewegen. YA interessiert mich je länger je weniger und das ganze Zeugs sieht für mich unterdessen gleich aus. das solte keine Beleidigung sein, nur mein Eindruck.

Also, irgendwas wird gehen. Nur habe ich grad keine Ahnung, was genau.