Posts

Es werden Posts vom März, 2016 angezeigt.

[Rezension] George R. R. Martin - Die Herren von Winterfell

Bild
Rückentext:
Eddard Stark, der Lord von Winterfell, lebt mit seiner Familie im kalten Norden des Königreichs Westeros, und er weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute seines Königs und alten Freundes Robert Baratheon stirbt, soll Eddard an dessen Stellen treten. Für die Zeit, die er am Königshof zubringen muss, überträgt Eddard die Herrschaft über Winterfell an seinen Erben Robb – während sich sein Bastardsohn Jon den Kriegern der Nachtwache anschließt. Doch Robert Baratheon ist nicht mehr der starke Herrscher, der er einst war, und um den Eisernen Thron scharen sich Intriganten und feige Meuchler. Eddard sieht sich plötzlich von mächtigen Feinden umzingelt und muss hilflos zusehen, wie seine vielköpfige Familie in alle Winde verstreut wird. Die Zukunft des gesamten Reiches Westeros steht auf dem Spiel…

Die Reihe gibt es zwar schon seit den 90er-Jahren, aber der Hype ist erst in letzter Zeit so richtig ausgebrochen, als "Game of Thro…

[Challenge] Gemeinsam Lesen #3

Bild
Die berühmte Aktion Gemeinsam Lesen wird von Schlunzenbücher veranstaltet. Jeden Dienstag gibt es Fragen zur aktuellen Lektüre. Ich wollte schon lange mal teilnehmen und versuche nun, so regelmässig wie möglich bei der Aktion mitzumachen. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Aktuell lese ich anmeinem Zweitbuch "Das geraubte Leben des Waisen Jun Do" von Adam Johnson, da ich diesen Monat kein neues Buch mehr anfangen möchte. Aktuell bin ich auf Seite 146 der E-Book-Ausgabe. "Pak Jun Do hat noch nie einen Film gesehen, kaum je ein Werbeplakat, er findet es merkwürdig, dass woanders Leute Tiere im Haus halten, und wundert sich über Maschinen, die Geld auswerfen. Er kennt keine Ironie, keine Kunst, keine Mode und keine Magazine. Aufgewachsen im nordkoreanischen Waisenhaus »Frohe Zukunft«, ist er ein winziges Rädchen im großen Getriebe der absurd-grausamen Herrschaft des »Geliebten Führers« Kim Jong Il. Nur ein falsches Wort kann jeden sofort ins …

[Challenge] Pokemon Sunday #5

Bild
Lilly von Lillys Kleine Bibliothek hat eine richtig tolle Aktion ins Leben gerufen, die zwei der besten Dinge vereint, die es gibt: Bücher und Pokémon! Jeden Sonntag gibt es eine Frage zum Thema Bücher, die mit Pokémon zu tun hat. Ist das nicht einfach cool?! Natürlich mache ich da sofort mit und freue mich bereits auf den nächsten Sonntag :) Die heutige Frage lautet: Nugget: Das Nugget ist eines der teuersten Items, die man in der Pokemonwelt finden kann. Für welches Buch hast du das meiste Geld hin gelegt?
Gleich zu Beginn: Ich weiss, dass nicht Sonntag ist. Leider war ich ziemlich beschäftigt und kam noch gar nicht dazu, die Frage zu beantworten. Entschuldigt!
Um die Frage zu beantworten musste ich ausserdem erst einmal einen Blick auf mein Regal werfen. Die meisten Bücher kaufe ich mir gebraucht oder im Ausverkauf. Viele bekam ich geschenkt und für den Rest habe ich den üblichen Preis bezahlt.
Das wohl teuerste Buch im meinem Regal wird wohl Der Zorn der Wölfe von Jiang Rong. Ich…

[Neuzugänge] Überraschungspost Plus: Mini-Wettbewerb!

Bild
Kurz vor den Ferien trudelte überraschenderweise noch ein Paket bei mir ein. Das Buch hatte eine lange Reise hinter sich und umso glücklicher war ich, es endlich in meinem Besitz zu wissen. Folgendes Buch hatte endlich seinen Weg zu mir ge-


Grande, geh weg da! Kennt ihr das? Immer, wenn man Bilder für den Blog machen will, drängelt sich von irgendwoher eine Katze ins Bild... Grande scheinen wohl ihre Likes zu Kopf gestiegen zu sein ;)
Schieben wir die Katze mal zur Seite - genau, dieses Buch war in der Post:


Benjamin Spang - Blut gegen Blut

Das Buch entstand über Crowdfunding und auch ich habe mich daran beteiligt. Auf einem Blog stiess ich auf ein Video, in welchem das Buch vorgestellt wurde und ich war sofort begeistert. Das Geld kam tatsächlich zusammen und als Resultat dürfen alle Unterstützer nun ihr Exemplar des Werkes in den Händen halten.

Rückentext:
"Im Lande Nuun herrscht seit Jahrhunderten einblutiger Krieg. Die Menschheit stellt sich mit all ihrer Dampfkraft gegen das m…

[Lesenacht] Osterlesenacht bei Lillys kleine Bibliothek

Bild
Bei Lilly von Lillys Kleine Bibliothek findet heute die Osterlesenacht statt, an der ich kurzfristig (und wegen eines Abendspazierganges etwas verspätet) teilnehmen möchte. Jede Stunde gibt es eine Frage, die es zu beantworten gilt.
Frage 1 (19:00): Wie bereitet ihr euch auf die Lesenacht vor? Also was ist ein Muss? Bestimmte Snacks, Getränke? Was läuft im Hintergrund? Da ich recht kurzfristig eingestiegen bin, habe ich keine besonderen Vorbereitungen getroffen. Aber später mach ich mir etwas Sushi und Tee gehört doch einfach auch dazu :) 
Frage 2 (20:00):Welches Buch wollt ihr lesen, und habt ihr euch ein bestimmtest Ziel gesetzt? Mein Buch wird natürlich Die Herren von Winterfell sein, ich steh kurz vor dem Ende und möchte es wenn möglich heute beenden. Es sind noch ca. 100 Seiten zu lesen, das sollte irgendwie machbar sein, oder?

Eddard Stark, der Lord von Winterfell, lebt mit seiner Familie im kalten Norden des Königreichs Westeros, und er weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte …

[Challenge] 3 of a kind #1

Bild
3 of a Kind” ist ein kleines Blogprojekt auf dem kopf.kino, in dem es darum geht, zu monatlich wechselnden Themen eine Top 3 zusammen zu stellen. Dabei ist es egal, ob man sich für Bücher, Serien, Filme, Schauspieler, Autoren oder sonstige medien-verwandte Subjekte entscheidet. 
Ich möchte den Blog hier nicht mit Challenges zumüllen, aber da die Aktion (im Gegensatz zum Gemeinsam Lesen) nur einmal im Monat stattfindet, möchte ich dennoch gerne mitmachen. Und im Übrigen - ich liebe Listen!
All-time Favourites - Autoren Terry Pratchett
Muss man den in irgend einer Weise erklären? Pratchett ist ein Held!Haruki Murakami
Balancierend zwischen Realität und Traum - das kann Murakami grandios.Paul Auster & José Saramago
Die müssen sich den Platz halt teilen :D Beides grossartige Autoren, die Bücher schreiben, die mich nicht mehr loslassen!All-time Favourites - Bücher Die Zeit ohne Tod - José Saramago
Die Menschen sterben nicht mehr. Welche Auswirkungen hat das auf unsere Gesellschaft…

[Challenge] Gemeinsam Lesen #2

Bild
Die berühmte Aktion Gemeinsam Lesen wird von Schlunzenbücher veranstaltet. Jeden Dienstag gibt es Fragen zur aktuellen Lektüre. Ich wollte schon lange mal teilnehmen und versuche nun, so regelmässig wie möglich bei der Aktion mitzumachen.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ehrlich? Immer noch dasselbe wie letzte Woche: "Die Herren von Winterfell". ABER: Ich bin etwas weiter (wow!) und meine Zweifel, ob ich das Buch diesen Monat noch schaffe, sind verflogen. Dennoch wünschte ich mir, ich hätte mehr Zeit,um einfach zu lesen... Momentan muss ich jede Zeile irgendwo reinquetschen *seufz* Ach ja, ich bin auf Seite 373.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Jory, Alyn und Harwin ritten für Winterfell und den Norden."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? Wie gesagt: ich hätte gerne mehr Zeit. Zeit für das Buch, fürs Lesen im Allgemeinen. Aber mein Leben ist gerade so vollgestopft mit Terminen und V…

[Challenge] Pokemon Sunday #4

Bild
Lilly von Lillys Kleine Bibliothek hat eine richtig tolle Aktion ins Leben gerufen, die zwei der besten Dinge vereint, die es gibt: Bücher und Pokémon! Jeden Sonntag gibt es eine Frage zum Thema Bücher, die mit Pokémon zu tun hat. Ist das nicht einfach cool?! Natürlich mache ich da sofort mit und freue mich bereits auf den nächsten Sonntag :)
Die heutige Frage lautet: Mütze/Kappe: Kein Pokemontrainer ohne seine Kopfbedeckung. Und welches buchige Accesoire darf bei dir auf gar keinen Fall fehlen? Womit bist du beim Lesen immer an zu treffen.
Natürlich das Lesezeichen - davon habe ich eine ganze Sammlung von (wie wohl jeder Bücherfreund). Ausserdem habe ich eine hübsche Pokémon-Tüte aus dem Pokémon-Shop in Tokyo (wie passend!), mit der ich die Bücher vor Stössen schütze. Ausserdem habe ich einen tollen Ex Libris-Stempel aus Venedig, der mir super gefällt. Bloss benutze ich ihn sehr selten, da ich nicht weiss, welches Buch ich damit bestempeln soll xD
Welche Bücher-Accessoires nennt ih…

[Neuzugänge] Urlaubslektüre retour

Bild
Normalerweise nimmt man die Urlaubslektüre mit in den Urlaub - ich mache es umgekehrt und bringe Lektüren aus den Ferien nach Hause :D Wer braucht schon Andenken, wenn er Bücher kaufen kann? ;)
Hier also meine neuen SUBlinge (wer hat schon Zeit zum Lesen?)

Vikas Swarup - Immer wieder Gandhi
Schon so lange auf der Wunschliste und für 3.50 EUR für ein Hardcover sagt man nicht nein. Ich auf jeden Fall nicht

Myke Cole - Grenzfestung
Band eins liegt noch auf dem SUB und schon folgt Band zwei. Ich geh aber fest davon aus, dass mir die Bücher gefallen werden
Vincenzo Bellini - Norma
Ein Geschenk des Hexenmeisters - aus einer Wühlkiste gefischt
Train - Save me, San Francicsco
Hm... kein Buch, was soll's. Ab und zu höre ich noch ganz gerne ein paar Lieder von Train und das Cover hat mir auch gefallen
Sui Ishida - Tokyo Ghoul 1
Bildungslücke schliessen now

Shiho Sugiura - Silver Diamond 25 & 26  Für je 1 EUR erstanden - yey^^
Kiyo Kujio - Trinity Blood 8
Aus derselben Kiste
One - One Punch-Man
Bildun…

[Interview] Blogger-Interviews bei Goldkindchen

Bild
Kurz vor dem Urlaub stolperte ich über Nicoles Blog Goldkindchen und blieb dort hängen. Als Nicole andere Blogger dazu aufrief, an Interviews für ihren Blog teilzunehmen, ergriff ich die Chance und meldete mich. Und ich bin mit von der Partie!
Nicole hat sich sehr viel Mühe mit dem Fragebogen gegeben und es hat sehr viel Spass gemacht, sich die Antworten auszudenken. Das Interview findet ihr HIER
Neben mir nehmen noch viele andere tolle Bücherblogger an der Aktion teil. Jeden Freitag geht ein neues Interview online, die ixch natürlich nur zu gerne hier verlinke. Man trifft so auf viele neue Gesichter und Geschichten. Bisher interviewt worden sind noch Jacky von Msbookpassion (Interview HIER) und ganz frisch Michelle von Michelles Secret Storys (Interview HIER). Lasst euch die Interviews nicht entgehen.
Ich jedenfalls lese mir jetzt das Gespräch mit Michelle durch!

[Challenge] Pokemon Sunday #2-3

Bild
Lilly von Lillys Kleine Bibliothek hat eine richtig tolle Aktion ins Leben gerufen, die zwei der besten Dinge vereint, die es gibt: Bücher und Pokémon! Jeden Sonntag gibt es eine Frage zum Thema Bücher, die mit Pokémon zu tun hat. Ist das nicht einfach cool?! Natürlich mache ich da sofort mit und freue mich bereits auf den nächsten Sonntag :) Die heutige Frage lautet: Rattfratz: Es gibt nicht nur Pokemon, die man nach 5 Metern nicht mehr sehen kann. Auch bei Büchern ist das so. Welches geht dir mittlerweile nur noch auf die Nerven?
Wahrscheinlich werden mir wohl die meisten den Kopf abreissen, aber ich bin keine YA-Leserin mehr. Es gibt noch die eine oder andere Jugendbuch-Reihe, die mich zu begeistern weiss, aber ansonsten bin ich dem Thema wohl entwachsen. Oder es ist mir verleidet. Mit der Zeit sahen für mich alle YA-Fantasy-Cover gleich aus, auch inhaltlich gibt es keine grossen Veränderungen mehr. Meistens schaff ich es nicht einmal mehr, die Inhaltsangabe ganz durchzulesen. Un…

[Challenge] Gemeinsam Lesen #1

Bild
Die berühmte Aktion Gemeinsam Lesen wird von Schlunzenbücher veranstaltet. Jeden Dienstag gibt es Fragen zur aktuellen Lektüre. Ich wollte schon lange mal teilnehmen und versuche nun, so regelmässig wie möglich bei der Aktion mitzumachen.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese noch immer in George R.R. Martins "Die Herren von Winterfell" und leider erst auf Seite 156, da ich während der Ferien nicht zum Lesen gekommen bin...

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Tyrion wickelte sich mit dem Rücken am Stamm in sein Fell, nahm einen Schluck Wein und begann, über die Eigenschaften von Drachenknochen nachzulesen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Nun kann ich endlich den ganzen Hype um diese Reihe nachvollziehen - es hat mich echt gepackt! Leider komme ich nicht so viel zum Lesen, wie ich eigentlich will. Aktuell muss so viel Arbeit nachgeholt werden, so viele Projekte stehen an... Ich denke leider k…

[Sonstiges] Urlaub, Bücher und hoffentlich Sonne

Bild
Der E-Reader wartet darauf, mit E-Books vollgeladen zu werden, die Koffer noch nicht gepackt und trotzdem fahren wir morgen los gen Süden. Ich hätte gerne ein paar Bücher mitgenommen, die auf Mallorca spielen, leider ist das einzige Buch, das mich interessiert, noch nicht erschienen... 
Naja, es ist ja nicht so als hätte ich nicts zu lesen ;) 
Momentan tendiere ich ausserdem noch dazu, "Die Herren von Winterfell" mitschleppen zu wollen. Das Buch hat mich echt gepackt. Perfekte Lektüre für Mallorca, oder nicht? *g*
Was ich eigentlich sagen wollte: Pause hier bis am 13.03. Wegen -was wohl?- Urlaubs.
Wie handhabt ihr das eigentlich mit eurer Urlaubslektüre? Plant ihr, was ihr lesen wollt, sucht ihr spezielle Bücher aus oder nehmt ihr einfach das mit, worauf ihr Lust habt?

[TAG] Pokemon Book TAG

Bild
Lilly von Lillys Kleine Bibliothek hat mich angefragt, ob ich auch beim Pokémon-TAG mitmachen möchte und genausowenig wie beim Pokémon-Sunday kann ich natürlich dazu nein sagen :D Vielen Dank fürs Taggen und die tolle Idee, Lilly!
Regeln: Danke sagenFragen beantwortenAndere taggenPikachu - Welches Buch hat dich mit einem Kribbeln im Bauch zurück gelassen?
Eindeutig "Dancing Jax" von Robin Jarvis. Vor allem der zweite Teil ist wahnsinnig intensiv, teilweise konnte ich nicht weiterlesen, weil einfach zu viel Spannung herrscht. Die hielt natürlich auch nach dem Beenden des Buches an und immer, wenn ich daran zurückdenke, beginnt es wieder zu kribbeln.
Shiggy - Nenne ein Buch mit dem coolsten Nebencharakter
Hier nenne ich die "Scheibenwelt"-Romane von Terry Pratchett. Pratchett hat eine ganze Reihe von genialen Figuren geschaffen und Zweiblum taucht, nachdem er in den ersten Bänden zu den Hauptfiguren gehörte, u.a. auch als Nebenfigur wieder auf. Ich mag Zweiblum richtig…