[Kurzgebrabbel] Von Allem Etwas

Ratgeber Angsterkrankungen: Hilfe Fur Den AlltagRatgeber Angsterkrankungen: Hilfe Fur Den Alltag by Daniel Illy
My rating: 5 of 5 stars

Dieser Ratgeber ist ein nützlicher Begleiter für jeden Angstpatienten. In kurzen und klaren Kapiteln wird der Leser durch die verschiedenen Stationen geführt: Was ist Angst überhaupt? - Diagnose & Therapieformen - Umgang mit der Angst

Immer wieder wird der Leser dazu aufgefordert, aktiv zu werden. Verschiedene Übungen sorgen dafür, dass man sich mit seiner eigenen Angst beschäftigt. Der Autor selbst sagt, dass das Buch keine professionelle Therapie ersetzen kann, jedoch bin ich der Ansicht, dass dieser Ratgeber eine grosse Unterstützung bietet.

Obwohl bei mir die Therapie bereits sehr gut angeschlagen hat und ich vieles aus dem Buch nicht mehr benötige, hat mir Illy vor Augen geführt, dass ich noch immer sehr viele Vermeidungsstrategien anwende. Diese möchte ich Schritt für Schritt "abarbeiten" und hoffe, dass es klappt.

Auch sehr gut gefallen hat mir die Idee mit dem Angsttagebuch. Da meine Ängste unterdessen nicht mehr so stark sind, empfinde ich es aktuell nicht als nötig, solch ein Tagebuch zu führen, doch für jemanden, der noch mitten drin steckt, kann dies eine gute Hilfe darstellen.

Ich lege dieses Werk jedem ans Herz, der mit einer Angst- oder Panikstörung zu kämpfen hat. Es ist ein hilfreicher Begleiter, den man immer wieder zu Rate ziehen kann und den man auch mit seinem Arzt besprechen kann.

View all my reviews


  Meine Andere Welt: Mit Autismus LebenMeine Andere Welt: Mit Autismus Leben by Gabrijela Mecky Zaragoza
My rating: 4 of 5 stars

Gabrijela Mecky Zaragoza erzählt in diesem Buch, wie sie ihr Leben als Aspie erlebt. Dabei wurde das Asperberger-Syndrom bei ihr sehr spät festgestellt und so lässt uns die Autorin daran teilhaben, wie sie im Rückblick einige Aha-Erlebnisse hat.

Auf diese Art und Weise erhält der Leser einen Einblick in die Art und Weise wie jemand mit Asperger sich in gewissen Situationen fühlt oder was ihm dabei durch den Kopf geht. Anstatt ein Sachbuch kann man also eigentlich auch diese Biographie lesen. Dabei merkt man natürlich, dass Zaragoza ein unglaubliches literarisches Wissen aufweist und sich auch dementsprechend ausdrückt. Dennoch ist ihr Buch gut und zügig zu lesen, die Autorin verhehlt nichts, sodass ein äusserst bewegendes Zeugnis eines Lebens vor uns liegt.

Ich fand das Buch "Meine andere Welt" sehr aufschlussreich, mögen uns Menschen mit Asperger manchmal fremd sein, so hilft es, dieses Buch zu lesen. Direkt und ohne Umschweife wird hier erzählt und berichtet, von schönen Dingen und von weniger schönen. Ein spannendes und berührendes Leseerlebnis für alle, die sich für das Asperger-Syndrom interessieren.

View all my reviews

Winnie-the-Pooh by A.A. Milne
My rating: 5 of 5 stars

Winnie-the-Pooh (Winnie-the-Pooh, #1)Jeder kennt natürlich die Disney-Version von Winnie the Pooh, aber es schadet bestimmt nicht, auch mal die ursprünglichen Geschichten zu lesen. Die sind nämlich genauso zuckersüss wie der animierte Bär. Meiner Meinung sogar noch süsser. Zumindest mir ging beim Lesen und dem Anschauen der wundervollen Bilder einfach nur das Herz auf.

Es sind Geschichten für Kinder, da muss nicht alles Sinn ergeben und genau das finde ich so toll an den Erzählungen. Richtig drollig, knuffig und wundervoll. Für Kinder und Erwachsene, die einen guten Draht zu ihrem Inneren Kind haben (so wie ich ;)

View all my reviews

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Challenge] Kopfkino #46

[Rezension] Armin Weber - Exoplanet 2: Lichtsturm

[Rezension] Drew Karpyshyn - Darth Bane: Schöpfer der Dunkelheit